Juni, 2013

...now browsing by month

 

Frühwanderung mit Reh

Freitag, Juni 28th, 2013

In einem chinesischen Sprichwort heißt es „früher Vogel fängt den Wurm“.  Damit war zwar bei der Frühwanderung, die Karin Steinhoff am 08.06.2013 ab 8 Uhr morgens anbot nicht zu rechnen, aber: vielleicht erwarteten die SGV’ler ja einige Wisente. Seitdem sie am 11.04.2013 im Rothaargebirge ausgewildert wurden, ist es eine sehr wohl mögliche Option auf Egnar, Quintus oder einen ihrer Artgenossen zu treffen.

Ab der Berleburger Wandertafel ging es dann zum Parkplatz nach Kühhude. Ein wunderschöner Morgen läutete den Tag ein, denn, bereits morgens begleitete uns der blaue Himmel, Sonnenschein und eine angenehme Temperatur. Eine Rarität in diesem Sommer.

Nachdem die Rucksäcke geschultert waren ging es auch schon los das Radebachtal in ca. 3 Stunden zu durchwandern.  Gleich zu Beginn zeigte sich ein Reh in den Tannen und es war nicht das einzige Waldtier, das sich uns an diesem Morgen zeigte, denn wir trafen auf eine Rotte Wildschweine. Respekt hatten wohl die meisten, denn, wenn die Bachen Frischlinge haben, kennen sie sicherlich kein Pardon, falls sich Wanderer unvorsichtig verhalten. Sehr genau konnte man beobachten, wie umsichtig die Wildschweinmutter auf ihre Kinder achtet.

 

Einige Bilder von dieser wundervollen Frühwanderung:

Aktiv am frühen Morgen, die emsigen Ameisen

Aktiv am frühen Morgen, die emsigen Ameisen

Frau Steinhof - auch bekannt als Fährtenleserin - wusste, diese Spuren stammen vom Muffelwild

Frau Steinhoff – auch bekannt als Fährtenleserin – wusste, diese Spuren stammen vom Muffelwild

 

In der Blüte - frischer Waldmeister

In der Blüte – frischer Waldmeister

Ein Indiz dafür, dass sie hier waren - die Wisente - Fell auf dem Waldweg

Ein Indiz dafür, dass sie hier waren – die Wisente – Fell auf dem Waldweg

 

Akurat, die Holzscheite Kante auf Kante aufgeschichtet

Akurat, die Holzscheite Kante auf Kante aufgeschichtet

 

Kleine Vesper am Wegesrand

Kleine Vesper am Wegesrand

100_6002

Leckere Kostproben, vegane Muffins

100_6015

Ein idyllisch gelegener Weiher im Radebachtal

100_6028

 

Ein großes Danke an Karin Steinhoff, die diese schöne Wanderung an einem Sommertag im Juni möglich machte.